Veranstaltungen

Vortrag:

Die Kunst der Minischritte  – wie Umsetzung gelingen kann –

Kennen Sie das auch? Sie hatten sich etwas vorgenommen
(mehr Sport, gesünder ernähren, Zeit für Hobby, weniger Fernsehen/Laptop/Handy)

Anfangs ging die Umsetzung gut, dann kam der Alltag und irgendwie haben Sie wieder aufgehört.

Warum ist es manchmal so schwer Neues ins Leben zu integrieren?  Der Vortrag informiert u.a. warum Motivation und Anstrengung nicht immer ausreichend und hilfreich sind, wie unser Gehirn lernt und wie wir es dabei mit Aufmerksamkeit, bewusst kleinen Schritten und Anerkennung unterstützen können.

Informationen zum Training „Die Kunst der Mini-Schritte“

neuer Termin:  offen  …. auf Wunsch bei Ihnen möglich

Ort:  Institut Sven Krieger, Schönherrstraße 8, 09113 Chemnitz

Kosten:  15 Euro pro Person

Ich bitte um Anmeldung zum Vortrag.

______________________________________

Das Training:

Die Kunst der Minischritte  – wie Umsetzung gelingen kann –

Mit dem Wort Training verbinden wir Begriffe wie: höher, schneller, besser, weiter, Wiederholung, Steigerung, Anstrengung usw.

In „Die Kunst der Minischritte“ gehen wir in eine völlig andere Richtung. Wir üben es, kleine Schritte zu gehen, sogar Minischritte.

So klein, dass wir sie auch gehen können:

  • wenn unsere Motivation abfällt.
  • wenn uns der Alltag einholt
  • bei anderen Stolperfallen

Leider wissen wir häufig nicht mehr, dass wir als Kind in ganz kleinen Schritten und häufigen, ständigen Wiederholungen gelernt haben. Aber genau das wollen wir uns im Training zunutze machen.

Wir werden entdecken, warum wir manche Vorhaben gut umsetzen können und warum es eben manchmal trotz großer Anstrengung und häufigem Neubeginn nicht funktioniert. Neurowissenschaftliche Untersuchungen bieten diesbezüglich erstaunliche Ergebnisse.

Das Training bietet die Möglichkeit anhand von einem oder zwei Ihrer Vorhaben die „Kunst der Minischritte“ einzuüben. Das heißt mit kleinen Schritten in überschaubaren Zeitabständen eben auch kleine, aber für Sie dauerhafte Umsetzungs-Erfolge erzielen.

Um das zu unterstützen stellen wir uns sowohl der Frage, welche Motive hinter dem Veränderungswunsch stehen als auch den verschiedenen Formen von Anerkennung und Würdigung für uns selbst. Mit dem Ziel, dass sie entdecken, was davon in Ihrem Inneren auch wirklich ankommt.

Und ihre persönlichen inneren „Stolperfallen“ und „Saboteure“?? Vielleicht werden Sie mit Ihrem „Notfallplan“ sogar die Möglichkeit finden denen zuzuhören und sie zu achten?

Im Training gibt es Zeit für gemeinsamen Austausch und gegenseitige Unterstützung.

Termine: 04.03. / 11.03. / 18.03.2019   jeweils 18.00 – 21.00 Uhr

Trainerin: Betina Schaller,  www.klare-wege.de

Ort: Institut Sven Krieger, Schönherrstraße 8, 09113 Chemnitz

Kosten: 149 Euro

______________________________________

„Treffen alleingeborener Zwillinge und Mehrlinge“

Mit gemeinsamen Gesprächen und Austaus in der Gruppe, mit Ritualen und Kraft-gebenden Übungen und Erlebnissen.

Termine:  neue Termine noch offen

bei „Lichtherzen“ – Katharina Radestock, Erich Mühsam-Straße 23, 09112 Chemnitz

Energieausgleich 10 € pro Person + Abend

Wir bitten um Anmeldung bis 1 Woche vor dem Termin bei

Katharina Radestock:  www.lichtherzen.com,  Tel. 0371 646 383 17    oder
Betina Schaller – siehe Kontakt